010-2613519 | Contact

Heizfolie

Karbonik-Heizfolie

Karbonik-Heizfolie ist eine innovative und extrem dünne (<0,5 mm) elektrische Heizfolie, die schnell und einfach unter fast jedem Bodenbelag zu verlegen ist. Es ist wichtig, dass sowohl der Raum als auch der Boden ausreichend isoliert sind. Obwohl in Westeuropa noch relativ unbekannt, wird diese Heizfolie seit vielen Jahren in anderen Teilen der Welt erfolgreich eingesetzt. Vor allem in Asien werden buchstäblich Tausende von Gebäuden mit dieser Folie beheizt, so dass wir definitiv von einer bewährten Technologie sprechen können. In den Niederlanden sind inzwischen viele Häuser und Bürogebäude mit dieser Heizfolie von Karbonik ausgestattet

Geeignete Bodenbeläge für Heizfolie

Die Flächenheizung von Karbonik für nahezu jeden Bodenbelagstyp. Aufgrund der sehr geringen Dicke ist es in vielen Fällen nicht notwendig, Türen und Türpfosten anzupassen. Dabei muss jedoch die Dicke der empfohlenen Bodendämmung berücksichtigt werden. Die Karbonik-Heizfolie wird unter Teppich, Laminat, Parkett, PVC, Beton, Egalin und Fliesen eingesetzt.

Warum Karbonik-Heizfolie?

Komfortabel und gesund

Warme Füße geben Ihnen ein angenehmes Gefühl. Der Boden, die Wände und die Möbel im Raum werden durch die gleichmäßig verteilte Strahlungswärme erwärmt. Es entstehen keine Staubfänge. Schimmelsporen können sich nicht entwickeln, weil es keine kalten Teile gibt, an denen die Luft kondensiert. Die Anzahl der Hausstaubmilben ist bei einer Fußbodenheizung nachweislich geringer als bei der Verwendung von Heizkörpern oder Konvektoren. Die Karbonik-Fußbodenheizung ist daher auch für Allergiker und Asthmatiker bestens geeignet.

Energieeffizient

Bei der Umwandlung von Strom in Wärme geht keine Energie verloren. Im Gegensatz zu Gas- oder Öl-Zentralheizungen, bei denen 30% – 40% der Energie durch Abgas-, Umwandlungs- und Transportverluste verloren gehen, werden 100% des elektrischen Stroms in Wärme umgewandelt. Darüber hinaus zeigen Untersuchungen, dass bei Verwendung einer Karbonik-Fußbodenheizung eine Raumtemperatur von 18°C genauso angenehm ist wie ein auf 20°C beheizter Raum mit Konvektoren. Diese Absenkung der Raumtemperatur führt zu einer zusätzlichen Energieeinsparung von 12 %.

Umweltschonend

Die Karbonik-Heizfolie ist zu 100% recycelbar und wird nach EN ISO 14001 produziert. Durch den Einsatz von Ökostrom oder in Kombination mit wiederverwendbarer Energie, wie sie z. B. durch Solarkollektoren erzeugt wird, kann der Einsatz einer Karbonik-Fußbodenheizung Ihren persönlichen CO₂-Fußabdruck deutlich reduzieren.

Nachhaltig und sicher

Die Karbonik-Fußbodenheizung ist 100% wartungsfrei und extrem langlebig. Die Folie ist schwer entflammbar nach DIN EN 60695-2-13 und unempfindlich gegen Industrie- und Haushaltsreiniger. In den meisten Fällen hält eine Karbonik-Fußbodenheizung länger und ist wirtschaftlicher als eine traditionelle wasserbasierte Fußbodenheizung. Wir geben 10 Jahre Garantie auf unsere Folie.

Schnelle und einfache Installation

Die Karbonik-Heizfolie wird einfach auf eine Dämmunterlage verlegt, bevor der Bodenbelag aufgebracht wird. Im Allgemeinen sind keine größeren Bauarbeiten erforderlich. Der elektrische Anschluss an das Stromnetz ist relativ einfach.

Flexiblere Gestaltung des Wohnraums

Heizkessel, Rohre, Heizkörper oder Konvektoren sind bei einer Karbonik-Elektro-Fußbodenheizung nicht mehr notwendig. Sie gewinnen Platz und Flexibilität im Wohnbereich.

Geräuschlos und wartungsfrei

Die Karbonik-Heizfolie arbeitet geräuschlos und ist absolut wartungsfrei.

Gleichmäßige und schnelle Erwärmung

Die Wärme wird gleichmäßig über die gesamte Fläche verteilt. Durch die direkte Verbindung zum Bodenbelag wird der Raum extrem schnell warm. Je nach Bodenbelag kann der Raum in 20-25 Minuten statt in mehreren Stunden aufgeheizt werden.

Wärme je nach Bedarf

Die Heizleistung wird unter Berücksichtigung des (vorgesehenen) Bodenbelags und der örtlichen Gegebenheiten auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten.

Kein Wasserschaden möglich

Durch die Verwendung von elektrischem Strom anstelle von Wasser kann kein Wasserschaden entstehen.

Verwarmingsfolie

Produktspezifikationen Heizfolie

Technik

Die Folie besteht aus einem PET-Substrat mit dazwischen liegenden Kohlenstoff-Wärmekanälen. Diese sind wiederum mit silbergeschützten Kupferleitern verbunden und werden an die Netzspannung (230V) angeschlossen. Eine zweite PET-Schicht isoliert den Heizkreis an der Oberseite. Die Kohlestreifen wandeln die elektrische Energie effizient in Infrarotwärme um. Karbonik-Heizfolien sind in Leistungsbereichen von 50 bis 500 W/m² lieferbar. Für die meisten Anwendungen wird die Leistung von 100 oder 125 W/m² empfohlen, die ebenfalls ab Lager lieferbar ist. Die gebräuchlichsten Breiten sind 50 und 80 cm. Die Längen sind praktisch unbegrenzt, aber immer ein Vielfaches von 25 cm.

Temperaturregelung

Durch die Kombination eines Wandthermostats mit einem Fühler unter dem Fußboden wird der Raum auf die richtige Temperatur gebracht und die Fußbodentemperatur begrenzt. Dadurch wird sichergestellt, dass für jeden Bodentyp die maximal zulässige Temperatur nicht überschritten wird.

Die Heizung kann pro Raum/Bereich gesteuert werden. Die Karbonik-Heizung kann auch über ein (eventuell zeitgesteuertes) Thermostat oder aus der Ferne über ein Smartphone gesteuert werden. Die Steuerung mit unserem fortschrittlichen Domotiksystem ist ebenfalls möglich.

Zertifizierungen Heizfolie

Switch The Language
    010-2613519
    info@karbonik.nl

    Bezoekadres
    Directiekade 2
    3089 JA Rotterdam

    Postadres
    Müllerkade 391
    3024 EP Rotterdam